Sattel kaufen leicht gemacht

Mein Name ist Natalie Diebold und Pferdesattel sind mein täglich Brot. Ich bin seit 2001 in der Branche tätig, seit 2008 als geprüfte Sattlermeisterin. Erfahrung, handwerkliches Geschick und ein Gespür für Qualität machen mich zu Ihrer starken Partnerin rund um das Thema Neusattel-Erwerb. Möchten auch Sie einen neuen Sattel kaufen, bin ich mit meiner mobilen Sattelberatung für Sie da und helfen Ihnen dabei, den perfekten Sattel für Sie und Ihr Pferd zu finden. Buchen Sie gleich einen Termin — mein Team und ich freue uns auf Sie!

Reitsattel kaufen: Eine kompetente Beratung ist das A und O

Pferdesättel kommen in verschiedenen Ausführungen, Materialien und Designs daher. Ob Dressursattel, Springsattel oder Vielseitigkeitssattel — für jedes Gespann aus Reiter und Pferd gibt es abhängig von der Disziplin den passenden Sattel. Wenn Sie also einen neuen Sattel kaufen, sollten Sie sich unbedingt umfassend beraten lassen. Wichtig ist, dass sich das Pferd bei Lektionen und Ausritt wohlfühlt, der Reiter auf dessen Rücken aber gleichermaßen einen sicheren und komfortablen Sitz genießt.

Mein Qualitätsversprechen: Ich nehme mir die Zeit, Ihnen im Rahmen einer umfassenden Kaufberatung zu erörtern, welcher Dressursattel, Springsattel, Wanderreitsattel oder Vielseitigkeitssattel der Richtige für Sie ist. Dabei beraten ich Sie ganz individuell und direkt vor Ort bei Ihnen im Stall. Sie haben die Möglichkeit, eine Auswahl an in Frage kommender Produkte mit Ihrem Pferd zu testen, ehe Sie den Sattel kaufen. So können Sie sich im Vorfeld von Qualität und Komfort überzeugen und überprüfen, ob die Passform auch wirklich mit Ihrem Pferd harmoniert. Mein Sortiment umfasst dauerhaft 200 bis 250 Sättel unterschiedlicher Marken.

Pferde-Sattel kaufen: Darauf müssen Sie achten

  • Reitdisziplin: Wählen Sie Ihren Pferdesattel abhängig von der Disziplin. Dressursättel oder Springsattel beispielsweise sind speziell auf die Anforderungen der Disziplin zugeschnitten.
  • Passform für das Pferd: Der Sattel muss so auf dem Rücken des Pferdes aufliegen, dass der Schwerpunkt an der richtigen Stelle ist. Außerdem darf er nicht zu groß und nicht zu klein sein.
  • Sitzkomfort für den Reiter: Der Reiter muss einen sicheren, bequemen Sitz beim Reiten haben.
  • Schwerpunkt: Ebenso wichtig, wenn Sie einen Sattel kaufen: Der Reitsattel muss auf dem Pferderücken optimal im Schwerpunkt liegen.
  • Positionierung: Der Pferdesattel liegt circa zwei Fingerbreit hinter der Schulter auf und endet vor dem letzten Rippenbogen.
  • Spiel: Der Sattel liegt nicht vollständig auf dem Widerrist auf. Nach dem Aufsteigen und Belasten ist zwischen Widerrist und Kammer ein circa zwei Finger breites Spiel.
  • Wirbelsäule: Die Sattelkissen verlaufen neben der Wirbelsäule, sodass diese freiliegt.
  • Kein Drücken: Die Sattelkissen drücken nicht auf Dornfortsätze und Lendenwirbel.
  • Gleichmäßiges Aufliegen: Die Sattelkissen liegen auf beiden Seiten gleichmäßig auf dem Rücken auf.

Ablauf eines Sattelkaufs mit der Sattlerei Diebold

Wenn Sie einen Sattel bei uns kaufen, spielt die Beratung eine sehr große Rolle. Schließlich sollen Sie und Ihr Pferd absolut zufrieden mit dem Neusattel sein. Beim Termin vor Ort erkundige ich mich zuerst nach der „Geschichte“ von Pferd und Reiter. Dabei sind folgende Fragen maßgebend:

  • Wie ist der Reiter zu diesem Pferd gekommen?
  • Welche Ziele hat sich der Reiter gesetzt?
  • Gibt es körperliche Einschränkungen von Pferd und/oder Reiter?
  • Welche Vorstellungen hat der Reiter von dem neuen Sattel und welche Eigenschaften soll dieser erfüllen?

Daraus ergibt sich oft schon ein relativ exaktes Bild, welche Anforderungen an den Sattel gestellt werden. Für Anfänger, die einen Sattel kaufen möchten, gilt: In schwierigen Fällen oder bei großer Unsicherheit — etwa, wenn es sich um das erste eigene Pferd handelt — empfehle ich Ihnen, Ihren Reitlehrer o. ä. hinzuziehen. Dieser kann unter Umständen offene Fragen zur Konstitution des Pferdes oder eventuellen Eigenheiten des Reiters besser beantworten.

Zudem nehme ich im Rahmen der Beratung die Muskulatur des Pferdes genauer unter die Lupe. Dabei lassen sich etwa muskulär bedingte Rittigkeitsprobleme feststellen. Oft spielen hier auch nicht passende Sättel, die in der Vergangenheit genutzt wurden, eine Rolle. Ist der alte Sattel noch vorhanden, überprüfe ich diesen ebenfalls gerne, um eventuelle Rückschlüsse ziehen zu können.

Eine umfassende, individuelle Beratung ist für mich eine Selbstverständlichkeit

Im Anschluss lege ich verschiedene Sättel auf das Pferd auf und bespreche mit dem Reiter die einzelnen Vorteile. Wenn Sie bei mir einen Sattel kaufen, haben Sie die Möglichkeit verschiedene Pferdesättel zu testen. Beim Probereiten beobachte ich genau die Reaktionen und das Gangbild des Pferdes sowie Sitz und Einwirkung des Reiters. Natürlich sind auch Ihr individueller Eindruck und das Gefühl beim Reiten von Belang. Daraus lässt sich ableiten, welche Bausteine am Sattel ggf. anders bestellt werden müssten oder ob ein anderer Hersteller bevorzugt werden sollte.

Darüber hinaus habe ich immer ausreichend Sattelgurte, Steigbügel und Steigbügelriemen zum Testen dabei. Als Kunde gebe ich Ihnen ausreichend Zeit, den Sattel auszuprobieren. Wir haben keine Eile! Ist die Entscheidung für ein Modell gefallen, wird eine Vermessung des Pferdes in Papierform angefertigt. Außerdem führe ich verschiedene Lederfarbmuster mit, um auch in ästhetischer Hinsicht einen umfassenden Eindruck zu vermitteln. Spezielle Kundenwünsche werden sogleich mit der Bestellung aufgenommen. Sehr gerne komme ich nach dem Kauf eines Sattels für eventuelle Anpassungen oder Änderungen nochmals bei Ihnen im Stall vorbei.

Ihr Meisterbetrieb in Baden-Württemberg

Die Sattlerei Diebold ist Ihre fachkundige Sattlerei in Baden-Württemberg. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit Herstellern und jahrelange Erfahrung verfügen wir über eine bewährte, breit gefächerte Palette an hochwertigen Neusätteln und erreichen absolut reibungslose Abläufe bei Sattelanprobe, Sattelkontrolle und Sattelanpassung. Überzeugen Sie sich selbst — einfach Termin buchen!

Unser Einzugsgebiet erstreckt sich über folgende Ortschaften:
Landkreise Baden-Baden | Böblingen | Bodenseekreis | Calw | Enzkreis | Esslingen | Freudenstadt | Göppingen | Heidelberg | Heidenheim | Heilbronn | Hohenlohe | Karlsruhe | Ludwigsburg | Main-Tauber-Kreis | Neckar-Odenwald-Kreis | Ortenau | Ostalb | Pforzheim | Raststatt | Rems-Murr-Kreis | Reutlingen | Rhein-Neckar-Kreis | Rottweil | Schwäbisch Hall | Schwarzwald-Baar-Kreis | Stuttgart | Tübingen | Zollernalbkreis ★ Auf Anfrage sind auch Termine in Frankreich möglich.